img_2630-bb30102014

Budgetmittel für Bürgerempfang und Kinderferienprogramm reserviert

Auf seiner ersten Sitzung im neuen Jahr hatte der Bezirksbeirat nur eine kurze Tagesordnung – egal ob man es dem Fußballspiel des VfB gegen Bayern oder dem Streichen eines Tagesordnungspunktes zu verdanken hat. So konnten auch die ersten Budgetmittel ohne viel Nachfrage vergeben werden.

Traditionell lädt das Bezirksamt im Oktober immer mehr als 50 ehrenamtlich tätige Menschen und ihren Lebenspartner aus Weilimdorf zum Bürgerempfang ein. Einige von Ihnen werden auch mit Urkunden und Medaillen geehrt. Diese Danksagung an die ehrenamtlich Tätigen lässt sich der Bezirksbeirat in 2014 rund 2.500 Euro für Bewirtung, Getränke und Unterhaltungsprogramm kosten, bei einer Enthaltung wurde der Antrag von Bezirksvorsteherin Ulrike Zich verabschiedet.

Auch das Kinderferienprogramm in Weilimdorf für die Pfingst- und Sommerferien wird in 2014 wieder vom Bezirksamt zusammen mit Vereinen, Organisationen und Privatpersonen auf die Beine gestellt. Für die Nebenkosten wie den Druck des Programms stellt der Bezirksbeirat einstimmig 500 Euro zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge

Stuttgart fährt Rad - in Weilimdorf wird der Radverkehr seit 2020 "gezählt". Foto: Goede

GRÜNE wollen Fahrradstraße in Weilimdorf

(BG) „Weilimdorf radfreundlich umzugestalten ist uns ein Herzensanliegen“, erklärt die Bezirksbeirätin Barbara Graf. Die Grünen beantragen die Einrichtung einer unechten Fahrradstraße im Stadtteil Wolfbusch im Spechtweg ab dem Kreisverkehr und