logo-interreligioeser-arbeitskreis

Christen und Muslime im Gespräch

Um Gottes willen, Beten!? Christen und Muslime im Gespräch. Der Arbeitskreis Interreligiöser Dialog Weilimdorf lädt am 5. April und 3. Mai 2016 zum Dialog.

Um Gottes willen, Beten!? Christen und Muslime im Gespräch. Der Arbeitskreis Interreligiöser Dialog Weilimdorf lädt am 5. April und 3. Mai 2016 zum Dialog.

5. April 2016_ um 19 Uhr im Oswaldgemeindehaus Weilimdorf, Ludmannstraße 10 (U6 Löwenmarkt)

__Das Vaterunser und die 1. Sura Al-Fatiha__

Was bedeuten diese zentralen Gebetstexte? Über die Information von beiden Seiten wollen wir ins Gespräch kommen.

__3. Mai 2016__ um 19:30 Uhr in der VIKZ Moschee Friedhofstraße 71 (U6 Eckartshaldenweg).
Treffpunkt: U6-Haltestelle Salamanderweg, Abfahrt 18:54 Uhr

__Das Mariengebet in der christlich-katholischen Tradition und das islamische Pflichtgebet

Warum gibt es Ritualgebete? Ist Beten eine private Sache oder Gemeinschaftserfahrung? Der Abend endet mit der Anwesenheit/Teilnahme am islamischen Abendgebet (Beginn 20:53 Uhr).

_Es lädt ein der christlich und muslimisch besetzte Arbeitskreis Interreligiöser Dialog Weilimdorf.

Ähnliche Beiträge

geschmückter Osterbrunnen 2021. Foto: Pallas

Osterbrunnen 2021 ist geschmückt!

(SP/RED) Nachdem 2020 das Schmücken des Osterbrunnen dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer fiel, war die Weilimdorfer Narrenzunft “Hörnleshasa” heuer wieder aktiv und hat den “Hörnleshas Bronna” österlich eingekleidet.