luftbild_giebel

Die Bürgerbeteiligung im Projekt “Soziale Stadt Giebel” geht weiter

Alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Giebel sind dazu eingeladen, an einer oder mehreren Themengruppe(n) Ihres Interesses teilzunehmen. Die Treffen sind offen für alle, die sich gerne an der Gestaltung des Giebels beteiligen möchten. Man kann jederzeit zu den Themengruppen dazu kommen, auch wenn man die ersten Treffen verpasst hat. Die Themengruppen treffen sich an folgenden Terminen:

TG “Wohnen und Wohnumfeld”

am Montag, 24. September 2007 von 19 bis 21 Uhr

im Haus der Begegnung in der Giebelstr. 14.

TG “Soziales und kulturelles Miteinander”

am Donnerstag, 27. September 2007 von 19 bis 21 Uhr

im Haus der Begegnung in der Giebelstr. 14.

TG “Kinder und Jugendliche”

am Donnerstag, 11. Oktober 2007 von 19 bis 21 Uhr

im Kinder- und Jugendhaus Giebel.

TG “Öffentlicher Raum und lokale Ökonomie”

am Montag, 05. November 2007 von 19 bis 21 Uhr

im Haus der Begegnung in der Giebelstr. 14.

Mitmach-Aktion auf dem Ernst-Reuter-Platz

Die Themengruppe “Kinder und Jugendliche” lädt alle Giebler ein zur “Mini-Hocketse mit Spielstraße” am Mittwoch, 19. September 2007 zwischen 14 und 18 Uhr auf dem Ernst-Reuter-Platz.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können dort ihre Ideen zum Kinder- und Ju-gendhaus Giebel und ihre Meinung zur Freizeitsituation von Kindern und Jugend-lichen in Giebel äußern. Für die Unterhaltung von Kindern und Jugendlichen ist gut gesorgt: Der Mobifant kommt und das Kinder- und Jugendhaus führt ver-schiedene Aktionen – z.B. einen Videodreh und eine Malaktion – durch.

Bild (© fotoagentur-stuttgart.de): der Giebel “von oben”.

Ähnliche Beiträge

Impf-WalkIn in der Stephanuskirche im Giebel. Foto: Gramm

Impf-“Walk in” in Stephanus sehr gefragt

(RED) Bereits 15 Minuten vor Beginn der Corona-Impfaktion “Walk in” im Gemeindehaus der Stephanuskirche am Dienstag, 17. August 2021, bildete sich vor der Eingansgtür eine