hbi-logo-farbig2009_32

Die Hbi wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Am letzten Wochenende vor Weihnachten, spielten nur noch drei weibliche und eine männliche Jugendmannschaft der Hbi ihre Punktspiele aus. Zunächst trat die männliche B2 beim Lokalderby in Zuffenhausen an. Das Spiel gegen die HSV Stuttgart/Nord endete 18:18 Unentschieden.

Die weibliche C-Jugend von Trainerin Tina Klein spielte am Samstag beim SF Schwaikheim und konnte dort nach spannendem Spiel einen 16:15 Auswärtssieg feiern.

Völlig unerwartet verloren hat dagegen leider die weibliche A-Jugend, die dem TV Obertürkheim unglücklich mit 22:23 unterlag.

Am Sonntag war es dann an der weiblichen D-Jugend von Saskia Frohna die letzten Punktspiele in 2010 zu absolvieren. Der weibliche Nachwuchs der Hbi bezwang die HSG Ca-Mü-Max mit 13:11 und vom SV Fellbach trennten man sich dann mit 8:8 Unentschieden.

Das Handballjahr der Hbi Weilimdorf / Feuerbach endete auch in diesem Jahr wieder mit der großen Weihnachtsfeier in der Gaststätte „Föhrich“ in Feuerbach – ein gelungener Abend mit abwechslungsreichem Programm, dem Dank der Hbi an ihre Trainer, kleine und große Helfer und dem bekannt guten Essen in der Gaststätte „Föhrich“.

Die Winterpause bietet nun den Mannschaften der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die Chance neue Energie zu tanken und eine hoffentlich positive Rückrunde zu bestreiten.

Die nächsten Spiele der Aktiventeams finden bereits am Samstag, den 8. Januar in Weilimdorf ab 14.45 Uhr statt.

Die Hbi Weilimdorf / Feuerbach wünscht allen Freunden, Fans, Sponsoren, Eltern, Trainern und Spielern schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2011 und bedankt sich für das großartige Engagement und die einzigartige Unterstützung im zurückliegenden Jahr.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.