e1_bezirksendrunde

E1-Junioren: TSV Weilimdorf holt den 4. Platz bei der Bezirkshallenendrunde

Ohne große Erwartungen fuhr die Mannschaft nach Kemnat. Schon die Qualifikation zur Endrunde hätte den sicheren achten Platz, bei über 150 teilnehmenden Teams gebracht.

Die Jungs spielten aber eine überragende Vorrunde und konnte sich als Gruppenerster fürs Halbfinale gegen die Stuttgarter Kickers qualifizieren. Der Gegner war zu stark und somit traf die Mannschaft im kleinen Finale auf den Nachbarn der SG Weilimdorf. In der Vergangenheit kam es schon öfters zu heißen Duellen mit dem Nachbarn, welche immer auf höchstem Niveau und sportlich äußerst fair ausgetragen wurden. So auch diesmal. Die beiden Mannschaften egalisierten sich während der regulären Spielzeit und so endete das Spiel mit 0:0. Also musste ein Neunmeterschießen entscheiden. Nach den ersten fünf Schützen stand es 3:3. Also auch hier eine Verlängerung. Nun war die SG Weilimdorf glücklicher und gewann schließlich mit 4:3. Die Jungs des TSV Weilimdorf zeigten aber eine sehr starke Leistung und wurde hochverdient Vierter. Dem Nachbarn der SG Weilimdorf wünscht die Mannschaft und die Trainer viel Erfolg in der nächsten Runde auf Verbandsebene./hk

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.