Jubilarehrung_Else-Schmidt2009

Else Schmidt für 50-Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt

Aus Anlass ihrer 50-jährigen SPD-Mitgliedschaft ehrten die SPD-Bundestagsabgeordnete Ute Kumpf und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Ungeheuer Else Schmidt mit der SPD-Ehrenurkunde und einem Buchpräsent. Else Schmidt war eine der ersten Neubürger bei der Aufsiedlung des Stadtteils Giebel in den 50er Jahren. Bei Bosch setzte sie sich als Betriebsratsmitglied für die Aufhebung der Niedriglohntarife für Frauen ein und wirkte aktiv im örtlichen SPD-Ortsverein mit. Für ihr ehrenamtliches Engagement erhielt sie im Jahre 2003 die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg.

Bild (privat): Die Jubilarin Else Schmidt umringt von der SPD-Bundestagsabgeordneten Ute Kumpf und dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Wilhelm Ungeheuer

Ähnliche Beiträge

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf. Foto: privat

Grünen-Sommerempfang in Weilimdorf

(PB) Ein sonniger Bilderbuchabend und das Chloroplast-Areal an der Solitudestraße: Gewächshäuser, Hochbeete und Pflanzenkübel bildeten den perfekten Rahmen für den Empfang der Gemeinderatsfraktion von BÜNDNIS