edith-hartmann

Erwachsenenchorprojekt im Wolfbusch

Weil Singen so gut tut! Weil Singen Spaß macht! Weil Singen Lebensfreude schenkt! Zum vierten Mal findet unter der Leitung von Edith Hartmann ein Chorprojekt der evang.Oswald-Wolfbusch-Kirchengemeinde für Erwachsene im Wolfbusch statt.

Alle Singfreudigen sind herzlich eingeladen, an drei Abenden schwungvolle neugeistliche Lieder einzuüben und dann im Gottesdienst aufzuführen. Ganz nebenbei gibt es wertvolle Tipps zum Thema Stimmbildung und den richtigen Gebrauch der Singstimme, z.B.: Wie können wir Singen ohne dabei heiser zu werden? Was können wir tun, damit der Ton schön und voll klingt und vieles mehr.

Besondere Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Mit dabei sind Schèron Waldner Schöpf mit Flöte und Saxophon und Joachim Priesner (Piano).

Frau Edith Hartmann studierte an den Musikhochschulen Trossingen und Stuttgart und besuchte viele Zusatzkurse im Bereich Schauspiel und Liedgestaltung. Sie ist als Sängerin freischaffend tätig und leitet den Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor der evang. Oswald-Wolfbusch-Kirchengemeinde seit 2007.

Proben:
21.+28. September 2018 und 5.Oktober 2018 um 20.00-ca.21.00 Uhr im Wolfbuschgemeindehaus, Gemsenweg 7

Auftritt: 7. Oktober um 9.30h Oswaldkirche und 11.00h Wolfbuschkirche

Leitung (siehe Foto): Edith Hartmann.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch