hbi-logo-farbig2009_94

HBI C-Jugend Frauen: Misslungener Start in die neue Saison

Zum Saisonauftakt musste die weibliche C-Jugend der Hbi zur HSC Schmiden-Oeffingen reisen. Gegen die Mannschaft hatte man bereits in der Bezirksligaqualifikation klar verloren und so wusste man, was auf einen zu kommt.

Man wollte versuchen, in der Abwehr solide zu stehen und wollte vorne durch Kombinationen in der Kleingruppe zum Erfolg kommen. Bereits nach den ersten Minuten war klar, dass es auch diesmal gegen die starken Gastgeber nichts zu holen gab. In der Abwehr zog man im 1gg1 zu oft den Kürzeren und auch im Angriff konnte man sich nur selten durchsetzen. So verlor man letztendlich das erste Spiel 26:13. Für die Mädels nach dem letzten Jahr in der Bezirksklasse D-Jugend sicherlich eine neue Erfahrung auf so einem Niveau zu spielen, und es wird bestimmt noch einige Zeit dauern, bis man sich an die Spielweise in der neuen Liga gewöhnen wird.

Es spielten:
Isabel Zoppe, Ana Jakovljevic (1), Valentina Beutel (4/1), Lea Bludau, Larissa Jagsch, Linda Neumer (1), Leonie Weckerlein (1/1), Nataly Zoppe (3), Anja Schimanko (3)

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.