hbi_logo

HBI Jugend: Spielberichte vom 16. und 17. Dezember

###A: Bezirksliga

Die männliche A-Jugend hatte am Samstag den VFL Waiblingen zu Gast. Gegen den Mitkonkurrenten konnte das Team sich am Ende mit 36:30 durchsetzen. Die A-Jugend geht somit auf einem 3.Platz mit 8:4 Punkte in die Winterpause.

### B2: (Kreisliga B)

Die männliche B2-Jugend empfing am Samstag den HSC Schmiden/Oeffingen. Am Schluss kam das Team zu einem 30:25 Erfolg und steht mit 6:2 Punkte nun auf dem 2. Platz.

###D2: (Kreisklasse A1)

Die männliche D2 Jugend hatte am Sonntag einen weiteren Spieltag. Beim ersten Spiel gegen den SV Winnenden, konnte das Team einen Punkt bei einem Endstand von 7:7 mitnehmen. Gegen den EK Winnenden hatte das Team keine Chance und verlor deutlich mit 9:3.

##Weibliche Jugend

###B: (Bezirksliga)

Gleich zwei Spiele hatte die weibliche B-Jugend am Wochenende. Am Samstag empfing man den Tabellenzweiten den JTSG Fellbach-Stetten. Irgendwie hatten die Gäste den schlechteren Stand – nach 17 Minuten stand es 5:0 für die Hbi Mädels und erst dann gelang dem JTSG Fellbach-Stetten das erste Tor. Durch eine gute 3-2-1 Deckung hielt man den Gegner gut in Schacht und konnte den unerwarteten Erfolg mit einem 11:10 Sieg feiern. Dass die Mädels den Sieg mitnahmen lag auch an der mal wieder hervorragenden Leistung der Torfrau Melissa Drummer die in den letzten Minuten noch einen 7-Meter hielt.

Das zweite Spiel bestritten die Mädels am Sonntag auswärts gegen den HSK Urbach-Plüderhausen. Kräftemassig musste das Team wegen des gestrigen Spiels zurückstecken. Die Trainer waren mit der Leistung trotzdem zufrieden auch wenn das Team am Ende nur einen Punkt bei 19:19 mitnehmen konnte. Hervorragende war mal wieder die Leistung der Torfrau und Anna-Lena Waigel war mit 10 Toren beste Schützin. Damit geht das Team auf dem 5.Platz in die Winterpause.

###C: (Bezirksliga)

Keine Chance hatte die weibliche C-Jugend am Samstag gegen den HSC Schmiden/Oeffingen. Das Spiel endete 14:24 für den HSC. Das Team steht nun auf dem 6. Platz.

###D: (Kreisklasse A)

Die weibliche D-Jugend hatte am Samstag einen Spieltag in Winterbach. Das erste Spiel gegen den HSK Urbach-Plüderhausen konnte das Team klar mit 10:5 für sich entscheiden. Beim zweiten Spiel hatte man etwas Pech und verlor gegen den VFL Waiblingen 2 knapp mit einem Tor 9:10. Damit steht das Team zur Winterpause auf dem 3.Platz.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige