hbi-logo-farbig2009_22

HBI Weilimdorf/Feuerbach B-Jugend: Sieg gegen Stetten

Die weibliche B-Jugend traf sich am Sonntag um 11.30 Uhr um nach Stetten zu fahren. Nach vier Niederlagen, aber einer ständigen Leistungssteigerung, sollten nun die ersten zwei Punkte geholt werden. Auch die Gegner des TV Stetten hatten bis jetzt keines ihrer drei Spiele gewonnen.

Zu Beginn konnte man zwar in Führung, sich aber nicht entscheidend absetzen. Aufbauend auf einer guten Abwehrleistung konnte man den Abstand vergrößern. Durch zu hektisches und inkonsequentes Spiel im Angriff gab den Mädels des TV Stetten aber immer wieder die Möglichkeit den Abstand zu verkürzen. Mit 5 : 7 Ging man in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit spielte man wieder konzentrierter und ruhiger. So konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden und das Spiel mit 11:20 gewonnen werden. Es war ein wichtiger Sieg für die Mannschaft der Hbi und eine gute Leistung. Man sollte das positive Gefühl des Sieges mit in die nächsten Spiele nehmen.

Herzlichen Dank an die zahlreichen Fans, die die Mannschaft unterstützten und auf deren Unterstützung man auch beim nächsten Heimspiel am 28.11. um 10.45 Uhr in der Hugo-Kunzi-Halle hofft.
Spielerinnen:

Jenny Klein (1), Larissa Scharmann, Lisa Kempf, Lisa Haarer (5/3), Simone Müller (4), Julia Neufer (2), Leonie Beck, Sophia Sikler (1), Stefanie Scharmann (2), Julia Reichle (1), Denise Schwarz (4/2), Lilian Mauch, Jaonna Fulde

Trainer: Andreas Österle, Tobias Buchfink

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige