Hbi-logo-farbig2009

HBI: Wieder von allem etwas – unterschiedlichsten Ergebnisse am zweiten Heimspielwochenende

Die Damen verloren am Samstagabend in Weilimdorf in einem hart umkämpften Spiel gegen die SG Schorndorf mit 15:19. Wieder siegreich, diesmal mit 31:15, gingen die Herren 2 der Hbi gegen den TV Oeffingen 2,

trotz ungewohnt früher Anpfiffzeit am Sonntag Vormittag, souverän vom heimischen Platz. Das erwartet schwere Spiel der Herren 1 gegen den starken Landesligaabsteiger aus Hohenacker ging vor heimischen Publikum leider mit 26:33 verloren. Bis zur 45 Minute war hier noch nicht klar wer als Sieger den Platz verlassen würde, doch in den letzten Minuten verloren die jungen Hbi`ler leider den Spielfluss und kassierten die erste Heimniederlagen in dieser Runde. Am nächsten Sonntag, auswärts gegen den TV Oeffingen, geht es gegen die nächste Mannschaft aus dem vorderen Drittel und es bietet sich bei einem Sieg der Herren 1 erneut die Chance ebenfalls in der Tabelle weiter nach oben zu rutschen.

Die Jugend machte es leider erneut den Aktiven an diesem Wochenende nach. So verlor sowohl die männliche C1-Jugend mit 21:27 gegen die SG Schorndorf, als auch die C2 gegen den SV Remshalden 2 mit 15:19 und die Mannschaft der weiblichen D-Jugend beim Heimspiel gegen die WSG Waldhausen/Lorch mit 18:25.

Besser lief es dagegen für die männliche A-Jugend, die deutlich den SSV Hohenacker mit 39:24 bezwang. Ebenfalls siegreich war die weibliche C-Jugend mit einem klaren 17:7 Heimsieg gegen den VFL Waiblingen 2. Der weiblichen B-Jugend reichte es vor den heimischen Fans zu einem verdienten 16:16 Unentschieden gegen die Spielgemeinschaft aus Waldhausen/Lorch.

Die Frauen 30 traten ebenfalls an diesem Wochenende bei einem Spieltag, allerdings auswärts, an und konnten dort ein Spiel gewinnen und mussten sich einmal geschlagen geben.

Also nicht alles schlecht, aber eben auch nicht alles so wie erhofft an diesem zurückliegenden Wochenende. Das nächste Wochenende findet dann für alle Mannschaften der Hbi wieder auf gegnerischem Platz statt.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige