bildwunderlich

Herbstmatinee mit Texten von William Shakespeare

Der Kulturkreis Weilimdorf veranstaltet am Sonntag, den 26.10.2014 seine Herbstmatinee mit Texten von William Shakespeare.

Der Kulturkreis Weilimdorf veranstaltet am Sonntag, den 26.10.2014 seine Herbstmatinee mit Texten von William Shakespeare.

„Mir war als wär ich – es gibt keinen Menschen, der sagen kann, was…“ – unter diesem Titel, begleitet von Bernd Settelmeyer (Percussionist und Klangkünstler) führt uns Luise Wunderlich durch seine Dichtung. Ausschnitte aus „Sommernachtstraum“, „Hamlet“ und anderen Werken lassen Shakespeares Welt brillant aufleben – meisterhafte Texte mit großer sprachlicher Kraft und forschendem Blick auf menschliches Verhalten, denen tiefer Witz und schicksalshafte Mächte Selbstverständlichkeiten sind. – Und uns heute noch etwas von dem sagen können, was wir sind und scheinen.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr in der Stadtteilbibliothek Weilimdorf, Löwen-Markt 1. Der Eintritt beträgt 10 €, für Mitglieder des Kulturkreises 8 €.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin