hi-cup-tsv

Holiday Inn-Cup der D- und E-Junioren

Am vergangenen Wochenende wurde der 9. Holiday Inn-Cup mit den D- und E-Junioren fortgesetzt. Zuerst waren die E-Junioren dran, anschließend folgten die D-Junioren.

Am vergangenen Wochenende wurde der 9. Holiday Inn-Cup mit den D- und E-Junioren fortgesetzt. Zuerst waren die E-Junioren dran, anschließend folgten die D-Junioren.

Am Ende setzten sich bei den E-Junioren der SV Sillenbuch vor dem TSV Weilimdorf I durch. Auf den Plätzen drei und vier folgten der FC Stuttgart und der FSV 08 Bissingen. Die zweite Mannschaft des TSV Weilimdorf, bestehend aus dem jüngeren Jahrgang, erreichte einen guten 6. Platz.

Am Nachmittag folgten die D-Junioren. Hierbei setzten sich der Titelverteidiger SGV Freiberg gegen den TSV Münchingen im Finale durch. Dahinter platzierten sich der SV Vaihingen und Gastgeber TSV Weilimdorf I. Die zweite Mannschaft, diese auch aus dem jüngeren Jahrgang bestand, erzielte den 7. Platz. Die jungen Kicker zeigten in allen Altersklassen spannende und ansprechende Spiele.

Am 06.03.2016 wird der 9. Holiday Inn-Cup mit den Turnieren der U9- und der U8-Junioren fortgesetzt. Am 20.03.2016 suchen dann die U7- und U6-Junioren ihre Turniersieger. Die Spiele beginnen an beiden Tagen um 9:00 Uhr und finden in der Tivoli-Halle in Stuttgart-West statt. Zuschauer sind wie immer herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist Bestens gesorgt./dv

Die Ergebnisse im Einzelnen:

E-Junioren_
1. SV Sillenbuch
2. TSV Weilimdorf I
3. FC Stuttgart
4. FSV 08 Bissingen
5. Spvgg Cannstatt
6. TSV Weilimdorf II

__D-Junioren__
1. SGV Freiberg
2. TSV Münchingen
3. SV Vaihingen
4. TSV Weilimdorf I
5. SV Böblingen
6. FC Feuerbach
7. TSV Weilimdorf II

_E-Junioren: Hervorragender zweiter Platz der E1-Junioren

Am Sonntag, den 14.02.2016 ist die E1 des TSV Weilimdorf zum Hallenturnier bei SV Fellbach angetreten.
In einer starken 5er Gruppe spielten unsere Buben zunächst gegen den SV Fellbach I und verloren mit 1:4. Im zweiten Gruppenspiel gegen den SC Weinstadt drehte die E1 richtig auf und gewann das Spiel 10:0 Toren. In der dritten Begegnung musste man gegen die sehr starke Mannschaft von SV Freiberg antreten und siegte mit 3:1. Im vierten und letzten Gruppenspiel ging es um den Einzug in die Finalrunde des Hallenturniers in Fellbach. Nur ein Sieg gegen 1.FC Eislingen II konnte dem Weilimdorfer helfen. Dies gelang mit Bravur! Das Spiel endete 3:0. Somit standen die Kicker aus Weilimdorf unten den vier besten Mannschaften.

Im ersten Halbfinalspiel traf die E1 auf den souveränen Sieger der Gruppe zwei, den 1.FC Eislingen I. Nach einem umkämpften Spiel gewann der TSV Weilimdorf 1:0 und stand damit im großen Finale, wieder gegen SV Fellbach I. Bis zur letzten Minute stand es 1:0 für Weilimdorf, leider erhielt man kurz vor dem Schluss den Ausgleich und das Finale musste im 9m-Schießen endschieden werden. Das 9m-Schießen gewann die Mannschaft aus Fellbach verdient mit 4:3. Die E1 des TSV Weilimdorf

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.