img_9337

Investiturgottesdienst von Pfarrerin Erika Schlatter-Ernst in Stephanus

Am Sonntag, 19. März 2017, wurde Pfarrerin Erika Schlatter-Ernst als geschäftsführende Pfarrerin der ersten Pfarrstelle in der ev. Stephanusgemeinde feierlich mit der Investitur durch Dekan Klaus Käpplinger in ihr neues Amt verpflichtet, das sie bereits seit 1. April 2016 stellvertretend ausgeübt hat.

Beim Empfang nach dem Investiturgottesdienst freuten sich mehr als 80 Gäste über die Amtseinführung: neben einem herzlichen Willkommensgruß von Bezirksvorsteherin Ulrike Zich (die u.a. einen Weilimdorfer Apfel mit der „schönsten Sonnenseite“ dabei hatte), gab es Grußworte auch von Hartmut Häcker (evang. Oswald-Wolfbusch-Kirchengemeinde und zugleich geschäftsführender Pfarrer der Evang. Gesamtkirche Weilimdorf), Helga Grieb (evang. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde), Pater Konrad (kath. Salvatorgemeinde Giebel und stellvertretend für die kath. Gesamtkirche Stuttgart-Nord), dem Team des Stephanuskindergarten, René Böckle (Evang. Jugend Weilimdorf) – und selbstredend vom Kirchengemeinderat der Stephanusgemeinde, der ein Gedicht mit Überreichung passender Aufmerksamkeiten für die Arbeit in der Gemeinde vortrug. Musikalisch begleitet wurden der Gottesdienst und der „Ständerling“ vom IKS (Instrumentalkreis der Stephanuskirche), dem Chor KlangArt und Kindern der Kinderkirchgruppe BuKiMo.

Eine umfangreiche Bildergalerie steht auch auf der Webseite der Kirchengemeinde zum Durchklicken zur Verfügung!

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit