euro_geld

Kostenzuschüsse des Bezirksbeirates für soziale Aktionen

Der Weilimdorfer Bezirksbeirat vergab am Mittwochabend auf seiner Sitzung für drei Veranstaltungen im Stadtbezirk wieder einen Teil seiner Budgetmittel. So kann sich das Solitude-Gymnasium für sein “Solitude Jazz Festival” am 11. Oktober über 400,- Euro und die die Stephanus-Kirchengemeinde für die “Kulturnacht Giebel” am 01. März über 900,- Euro Unterstützung freuen. Auch das Bezirksamt bekam für den “Bürgerempfang 2008” 2.000,- Euro zur Verfügung gestellt. Die “Förderrichtlinien zur Gewährung von Zuschüssen von stadtbezirksorientierten Aktivitäten in Stuttgart-Weilimdorf” regeln die Vergabe von öffentlichen Geldern für Aktivitäten mit öffentlichem Interesse im Stadtbezirk. Dies gilt für alle Institutionen und Vereine, die für die Bürger Weilimdorfs ein freies Angebot anbieten. Firmen können für ihre Veranstaltungen keine Gelder beantragen.

Ähnliche Beiträge

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald – Dringende Verkehrs-sicherungsmaßnahmen notwendig. Foto: Goede

Extremes Klima schädigt Bäume im Stuttgarter Wald

(LHS) Hitze, Trockenheit und Schadinsekten haben den Stuttgarter Bäumen in bislang nicht bekanntem Maße zugesetzt. „Die extrem hohen Temperaturen und der ausbleibende Niederschlag bringen unsere Bäume im Stadtgebiet und im