tsv-logo-2013_36

Kreisliga A, Herren: TSV Weilimdorf II – ASV Botnang 1:1 (1:0) – Leistungsgerechtes Remis

Das Spiel entwickelte sich von Beginn an in eine Begegnung zweier Teams auf Augenhöhe mit sehr wenigen Torraumszenen. Beide Mannschaften egalisierten sich im Mittelfeld. In der 33. Minute konnten die Gastgeber schließlich nach einem sehenswerten Fallrückzieher in Führung gehen. Diese Führung hielt bis zum Seitenwechsel.

Nach der Halbzeitpause wurde Botnang etwas aggressiver, konnte aber zunächst keinen Treffer erzielen. Nach einem harmlosen Zweikampf erschallte plötzlich der Pfiff des Unparteiischen und es gab Strafstoß für die Gäste. Der Weilimdorfer Keeper konnte diesen aber entschärfen. In der 64. Minute passierte es aber doch. Aus stark abseitsverdächtiger Position fiel der Ausgleich. Danach passierte nicht mehr sehr viel und es blieb beim Leistungsgerechten Remis.

Tore:
1:0 (23.) Andreas Fajs
1:1 (64.) Daniel Schweizer

TSV Weilimdorf: Volkan Toprak, Wladimir Stoppel (46. Erkan Kurucan), Miguel Walzok, Danny Heisler, Eser Demirci (77. Yavuz Tepegöz), Gökhan Öztürk, Damir Bosnjak, Michael Zeitvogel, Angelo Siciliani. Mustafa Kockaya, Andreas Fajs (77. Richard Schneider)

Ähnliche Beiträge

Teilnehmerrekord bei den Kubb-Open

Wie schon im vergangenen Jahr haben die Ringer der SG Weilimdorf anstelle des traditionellen Ringerfestes zur Hocketse eingeladen. Im Rahmen der Hocketse wurden auch die

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.