Schloss Solitude im Sommer, Foto © Hans-Martin Goede

Schloss Solitude öffnet am 3. Juni wieder seine Tore

(SSG) Schloss Solitude wird wiedereröffnet: Am 3. Juni machen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg das einstige Lustschloss von Herzog Carl Eugen für Besucherinnen und Besucher zugänglich.

Der Besuch durch die prachtvollen Räume ist, wie im vergangenen Jahr, individuell im eigenen Tempo auf einem freien Rundgang unter Auflagen möglich. Es gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes.

SCHLOSS SOLITUDE AM WOCHENENDE ZUGÄNGLICH

Die sinkenden Inzidenzwerte in Stuttgart machen es möglich: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen Schloss Solitude am 3. Juni wieder für den Besucherverkehr. Bis 6. Juni können Gäste täglich von 11 bis 16 Uhr unter Auflagen die Räume in der Beletage im Einbahnstraßensystem auf eigene Faust besichtigen ‒ und wie einst Herzog Carl Eugen vom Weißen Saal aus den Blick nach Ludwigsburg genießen. Nach dem langen Eröffnungswochenende öffnet Schloss Solitude immer samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 16 Uhr für Besucherinnen und Besucher. Führungen können bis auf Weiteres nicht angeboten werden.

AUCH SCHLOSSGASTRONOMIE ÖFFNET WIEDER
Mit dem „Kleinen Café“ und mit dem Restaurant ist auch die Schloss Solitude Gastronomie wieder präsent. Das Restaurant öffnet mittwochs bis samstags von 12 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 15 Uhr. Auf den beiden oberen Terrassen können Gäste à la carte essen. Im „Kleinen Café“ gibt es Getränke und Speisen zum Mitnehmen außer Haus: Eis, feine Kuchen, Waffeln, Kaffee und Getränke und Deftiges wie Bratwurst und Currywurst. Das „Kleine Café“ wird samstags und sonntags von 11.30 bis 17.00 Uhr geöffnet sein.

ÖFFNUNG ABHÄNGIG VON DEN INZIDENZWERTEN
Wer Schloss Solitude besuchen möchte, muss entweder einen Impfnachweis oder einen Nachweis einer überstandenen Corona-Erkrankung oder einen aktuellen negativen Test an der Kasse vorweisen. In den Innenräumen des Monuments gilt die Pflicht, eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen; die Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Die Kontaktdaten werden digital via Luca App oder Kontaktformular erfasst. Das Formular kann vor dem Besuch von der Website des Schlosses heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg folgen damit den gültigen Regeln der Corona-Landesverordnung.

SERVICE UND INFORMATION
Schloss Solitude

Eröffnungswochenende: Donnerstag, 3. Juni 2021 – Sonntag, 6. Juni 2021, anschließend immer samstags, sonntags und feiertags

Geöffnet: 11.00 bis 16.00 Uhr. Besondere Hinweise: freier Rundgang möglich, kein Führungsangebot.

Die Öffnungszeiten der Schloss Solitude Gastronomie sind abhängig von den Entwicklungen der Inzidenzzahlen und den geltenden Ausgangsbeschränkungen und werden ggf. angepasst.

Weitere Infos auch auf WWW.SCHLOSS-SOLITUDE.DE

Foto © Hans-Martin Goede

Ähnliche Beiträge

Ehrenamtliche Rikschafahrer gesucht

Ehrenamtliche gesucht!

(red) In Kürze wird es im Treffpunkt Pfaffenäcker eine E-Fahrrad-Rikscha geben. Mit dieser Rikscha können bis zu zwei Personen sicher, bequem und co2-neutral transportiert werden.