logo_sgweilimdorf_3

SG Ringer: Bezirksmannschaftsmeisterschaften in der Lindenbachhalle

Heute schon die Mannschaftskämpfe von morgen sehen? Zumindest teilweise wird das an diesem Wochenende in der Weilimdorfer Lindenbachhalle möglich sein.

Hier finden am Sonntag, 18. März ab 9 Uhr die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Minis, Schüler und Jugendteams statt. Und die Qualität einzelner Nachwuchskräfte lässt schon erahnen, dass wir diese jungen Sportler früher oder später in den aktiven Mannschaften der Vereine sehen werden.
Natürlich nimmt auch der eigene SGW-Nachwuchs an dieser Veranstaltung statt. Bei den Minis zählen die SGWler als Favoriten und kämpfen in dieser Altersklasse gegen den KV 95 Stuttgart, den SC Korb, TSV Ehningen und den SV Fellbach. Dazu wird ein zweites Team als Kampfgemeinschaft mit dem KVA Remseck gebildet, um möglichst vielen talentierten Jungringern einen Einsatz zu ermöglichen.

Bei den Schülern sind aktuell die Teams vom KV 95 Stuttgart, Korb, Musberg und Fellbach sowie ebenfalls eine Kampfgemeinschaft aus Remseck/Weilimdorf gemeldet. Bei den Jugendmannschaften machen der KV 95 Stuttgart und der SC Korb den Titel unter sich aus.

Der Eintritt ist für alle Sport- und Ringkampffreunde frei! Unterstützen Sie die jungen Ringer mit Ihrem Besuch und lautstarken Anfeuerungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.weilimdorf-ringen.de, dort gibt es übrigens eine eigene Rubrik der Jugend mit Trainingsvideos und Einzelportraits der Nachwuchs-Mattenkünstler.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.