p1090211-sos-hahnle

Sylvia Rados und Peter Hanle für „SÖS-LINKE-PLUS“ im Bezirksbeitrat Weilimdorf

Die Fraktionsgemeinschaft der „SÖS-LINKE-PLUS“ hat nun 2 Stimmen im Weilimdorfer Bezirksbeirat. Möglich wurde dies durch die Stimmengewinne bei der Gemeinderatswahl für DIE LINKE und das parteifreie Bündnis SÖS sowie der Bildung einer Gemeinschaftsfraktion mit der studentischen Liste und den Piraten.

Die neue Fraktion nennt sich nun Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS. Neu im Gremium sind Sylvia Rados, die in Weilimdorf ein Entsorgungsunternehmen führt, und Peter Hanle, der in der Vergangenheit als Stellvertreter fungierte.

Als Vertreter der Fraktionsgemeinschaft bedanken sie sich bei allen Wählern ganz herzlich. „Nur durch die Stimmen von vielen Weilimdorfern“, so Sylvia Rados „können wir jetzt ihren Interessen Gehör verschaffen“. Martin Schubert, in der letzten Periode für SÖS/Linke im Bezirksbeirat, trat nicht mehr an.

Für alle Anregungen und Fragen zur Arbeit im Stadtbezirk stehen die „Neuen“ zur Verfügung.

Sylvia Rados, Tel. 0711 8 89 35 89, E-Mail: sylvia.rados@web.de
Peter Hanle, Tel. 0711 8 87 58 27, E-Mail: phanle@t-online.de

Ähnliche Beiträge