logo_tanzkreis-weilimdorf_9

Tanzkreis Weilimdorf: LineDance bewegt die Weilimdorfer

Vor drei Jahren ging der Tanzkreis Weilimdorf mit dem ersten Angebot für LineDance an den Start. Ab diesem Zeitpunkt setzte – wie auch in anderen Städten- eine Erfolgsgeschichte für diese Tanzform ein.

Gleich zu Beginn war der Workshop ausgebucht und das Angebot konnte im Anschluss als feste Gruppe weitergeführt werden. Zur Fußball-WM im vergangenen Jahr war der zweite Workshop auch gleich wieder ausgebucht und die zweite feste Gruppe konnte gebildet werden. Auch in diesem Jahr wird diese Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. In der derzeit neu eingerichteten festen Gruppe sind noch wenige Plätze frei.

Getanzt wird jeweils montags in der Zeit von 19.30 bis 20.30 Uhr unter der Anleitung unserer erfahrenen Übungsleitern Sylvia Straß im Bürgertreff in Hausen. In einer lockeren Atmosphäre wird unter dem Motto „Tanzen mit Spaß“ das Tanzbein geschwungen. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Kommen Sie einfach vorbei. Es besteht die Möglichkeit an drei Abenden zu schnuppern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tanzkreis-weilimdorf.de oder bei Frau Ellen Joas-Fohr, Tel. 0711/8 89 55 54 (E-Mail: Ellen.joas-fohr@tanzkreis-weilimdorf.de).

Hinweis: LineDance ist d e r Trend im Tanzen. Es wird in Linien neben- und hintereinander getanzt. Es sind festgelegte, sich widerholende Figuren, die synchron von der Gruppe getanzt werden. Dieser Tanz ist für Singles, Einzelpersonen und Paare bestens geeignet.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit