logo_tsv-weilimdorf

Traumstart in die neue Saison für die dritte Volleyball-Mannschaft des TSV Weilimdorf

Am 15.11.2009 stand für die Willi-Volley-Mannschaft 3 des TSV Weilimdorf der erste Spieltag in die Saison 2009/2010 an. Im ersten Spiel gegen MTV Stuttgart Sechs im Netz wollte man sich einen guten Start erarbeiten. Das gelang teilweise. Einige Punkte waren erforderlich, um den benötigten Rhythmus zu finden. Den ersten Satz konnte die Mannschaft dann nach nervösem Beginn klar für sich entscheiden (25:14). Der darauf folgende Satz konnte anschließend ebenso deutlich gewonnen werden (25:15). Im zweiten Spiel wartete ein schwererer Gegner auf die Mannschaft: SC Korb. Nach hektischem Beginn lagen die Willi-Volleys mehrfach hinten, konnten sich aber immer wieder herantasten. Zum Ende des ersten Satzes stand es 19:24 aus Sicht der 3. Mannschaft des TSV Weilimdorf. Mit hervorragenden Aufschlägen von Stefan und viel Konzentration in der Abwehr konnte dieser Satz, trotz zweier Auszeiten von SC Korb in dieser Phase, noch mit 26:24 gewonnen werden. Auch der zweite Satz (25:19) ging nach vielen langen Ballwechseln an die Willi-Volleys. 2:0.

Im 3. Spiel des Tages konnte man viel Druck auf den Gegner TB Cannstatt Roter Stern ausüben und gewann auch dieses Spiel erneut mit 2:0 (25:20, 25:18). Im abschließenden Spiel gegen TV Zuffenhausen Montagsblau hieß es dann, die letzten Reserven zu mobilisieren. Die Mannschaft spielte ruhig. Dem ersten Satz, den die Willi-Volleys nach ausgeglichenem Beginn doch sicher mit 25:15 für sich entscheiden konnten, folgte ein klarer zweiter Durchgang zugunsten der Mannschaft Willi-Volley (25:9). Zum vierten Mal an diesem Tag hieß es 2:0 !!!

Ein Traumstart in die neue Saison.

Spieler des TSV Weilimdorf: Lars, Thomas L., Thomas J., Anton, Stefan, Andy, Emmi, Karin und Tine.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige