logo_tsv-weilimdorf

TSV C1-Jugend: Turniersieg im Mühlhausen

Im letzten Hallenturnier vor der Rückrunde gelang der C1-Jugend des TSV Weilimdorf der zweite Turniersieg dieses Winters. Weilimdorf marschierte souverän durch das Turnier und gewann jedes Spiel deutlich. So wurde beispielsweise der FC Marbach im Halbfinale mit 5:1 geschlagen und im Endspiel gab es gegen den TSV Mühlhausen II einen glatten 5:0-Sieg. Verständlich, dass der Weilimdorfer Trainer Harald Kehrwecker voll des Lobes war: “Das Team bewegte sich sehr gut und zeigte eine hohe Passgenauigkeit. Es wurde blitzschnell von Defensive auf Offensive und umgekehrt umgeschaltet. Ebenso suchte die Mannschaft sofort den Torabschluss. Am Ende hatte keiner der Gegner eine Siegchance”, fasste er die guten Leistungen seiner Mannschaft zusammen. Schließlich bedankte er sich bei seinem Torspieler: “Dominik Kempf von der C2 ist spontan als Torspieler eingesprungen und hat seine Sache mehr als gut gemacht.” [gcm]

TSV Weilimdorf: Dominik Kempf (T) – Kevin Seeger, Firat Aylar, Alexandros Mitrakis, Daniel Tsehaye, Daniel Braun, Adrian Rapp (C) und Anil Kurt

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige