ew1

TSV Weilimdorf Jugendfußball am Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es wieder viel Jugendfußball beim TSV. So sicherten sich z.B. die C-Juniorinnen die Vizemeisterschaft in der Kreisstaffel.

Am vergangenen Wochenende gab es wieder viel Jugendfußball beim TSV. So sicherten sich z.B. die C-Juniorinnen die Vizemeisterschaft in der Kreisstaffel.

Kreisstaffel C-Juniorinnen: TSV Weilimdorf – TSV Rohr 6:0 (2:0)_

TSV Weilimdorf sichert sich die Vizemeisterschaft

Die Rappachkickerinnen begannen stark und eroberten sich sofort die Oberhand auf dem Platz. Die Mädchen spielten zielstrebig nach vorne und gingen in der 11. Spielminute durch Jenny mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft drückte weiterhin auf das Tor der Gäste und erzielte in der 21. Spielminute das 2:0 durch Lara. So ging es schließlich auch in die Halbzeitpause.
In der zweiten. Halbzeit ging es fast nur noch in Richtung Tor der Gäste, was die Heimmannschaft auch in Tore umsetzte. Lara erzielte in der 43., 53. Und 60. Minute einen lupenreinen Hattrick zum zwischenzeitlichen 5:0 für Weilimdorf.In der 61. Spielminute stellte Jenny mit ihrem zweiten Treffer den 6:0 Endstand her.
Die Vizemeisterschaft der TSV Weilimdorf, C – Juniorinnen ist nach den letzten vier Spielen mit 17:0 Toren hoch verdient./sr

TSV Weilimdorf: Lilly (T) , Jessica , Jamie , Leonie, Theodora (C),Lara (4), Jenny (2), Louisa, Jasmin, Luna, Mateja

__Blitzturnier 16.05.2015, E-Juniorinnen, TSV Weilimdorf__

Bei bestem Fußballwetter mit Sonnenschein konnte der TSV Weilimdorf zu einem Blitzturnier am vergangenen Samstag die Mannschaften von US Select Stuttgart und der SGM Vaihingen begrüßen. Vaihingen war sogar mit zwei Mannschaften am Start. Bei den Gastgeberinnen kamen die Neuzugänge Nele und Michelle zu ihrem ersten Einsatz und machten ihre Sache gut. Das Trainergespann Oliver Seidel und Sabine Vollbrecht vom TSV Weilimdorf waren mit ihrer Mannschaft sehr zufrieden. Die Mannschaft zeigte sehr schöne Spielzüge und setzten die verschiedenen Positionswechsel sehr gut um. Bleibt zu hoffen, dass die jüngsten Mädchen des TSV Weilimdorf davon einiges in die neue Saison mitnehmen. Ein Herzliches Dankeschön noch an die beiden C-Juniorinnen Jessica und Samantha die die Spiele souverän gepfiffen haben, ebenso an die Eltern die wieder eine Super-Verpflegung auf die Beine gestellt haben./os

Die Spiele im Einzelnen:
SGM Vaihingen I – US Select Stuttgart 4:0
TSV Weilimdorf – SGM Vaihingen II 0:1
SGM Vaihingen II – US Select Stuttgart 3:2
TSV Weilimdorf – SGM Vaihingen I 2:0 Jean, Aslihan
TSV Weilimdorf – US Select Stuttgart 1:1 Jean
SGM Vaihingen I – SGM Vaihingen II 1:1
TSV Weilimdorf – SGM Vaihingen I und II 1:0 Ida

TSV Weilimdorf: Zoe (T), Selina, Lucca, Nicole, Amy, Kim R., Jean, Nele, Michelle, Aslihan, Ida, Nicola

__F1-Junioren: Vatertagsturnier, 14.05.2015, SG Untertürkheim 2. Platz

Am Vatertag machte sich die F1 des TSV Weilimdorf auf, um am Attimo Cup Qualiturnier der SGU Untertürkheim teilzunehmen. Bei diesem hochklassig besetzten Turnier ging es eigentlich darum, Erfahrungen auf dem größeren E-Jugend Feld zu sammeln. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, bei dem der Gruppensieger sich für das Internationale Turnier qualifizieren konnte. Jede Mannschaft, hatte somit acht Gruppenspiele. Die Giebler Buben bezwangen die SG Untertürkheim im ersten Spiel mit 2:0. Mit dem FV Illertissen hatte die Mannschaft einen sehr stark spielenden Gegner, bei dem die Rappachkicker aber super dagegen gehalten hatten und ein gutes 0:0 erzielten. Bei den nächsten Spielen folgte ein gutes Ergebnis nach dem anderen. Beim letzten Gruppenspiel ging es um den Gruppensieg. Leider konnte das Team dem SC Stammheim nur ein hart erkämpftes 0:0 abringen. Jetzt mussten die Buben auf Esslingen hoffen, dass diese nicht gegen den Stuttgarter SC verlieren würden. Leider ging das Spiel 2:0 für den Stuttgarter SC aus und Weilimdorf landete schließlich auf einem tollen 2.Platz. Mit 16 Punkten und 5:0 Toren rundeten die Jungs ein gelungenes Turnier ab. Trainer und Eltern feierten die Jungs und ihre überragende Leistung./ss

Ergebnisse:
TSV Weilimdorf – SG Untertürkheim 2:0
TSV Weilimdorf – FV Illertissen 0:0
TSV Weilimdorf – Spvgg Cannstatt 1:0
TSV Weilimdorf – FSSV Karlsruhe 1898 1:0
TSV Weilimdorf – SV Fellbach 0:0
TSV Weilimdorf – TSV RSK Esslingen 1:0
TSV Weilimdorf – Stuttgarter SC 0:0
TSV Weilimdorf – SC Stammheim 0:0

TSV Weilimdorf: Denis Kirai(T), Emirhan Akpolat, Robert Schneider, Finn Schnaible, David Nedic, Eray Gür, Eray Chilhüseyin, Aaron Cuesta, Houssem Naceur, Haydar Akaygün(K), Oktay Deniz.

_Foto: Privat

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.