ff-foto-140713-sylvia-ausschnitt

Vielfalt genießen! „Fidgety Feet“ spielen beim Herbstfest im Haus der Begegnung

Ja, sie sind wieder da! Wir freuen uns auf die Musiker und ihre Sängerin Sylvia Ernst. Die Band um Richard Detlef Jensen und die Sängerin Sylvia Ernst bieten Ihnen ein vielseitiges Programm mit Klassikern des swingenden Jazz, Evergreens sowie altbekannten Dixi- und Bluestiteln. Sylvia Ernst wird Sie auch dieses Jahr mit ihren wunderschönen Balladen begeistern!

Ja, sie sind wieder da! Wir freuen uns auf die Musiker und ihre Sängerin Sylvia Ernst. Die Band um Richard Detlef Jensen und die Sängerin Sylvia Ernst bieten Ihnen ein vielseitiges Programm mit Klassikern des swingenden Jazz, Evergreens sowie altbekannten Dixi- und Bluestiteln. Sylvia Ernst wird Sie auch dieses Jahr mit ihren wunderschönen Balladen begeistern!

Was Sie sonst noch erwartet:

Weißwurst Frühstück * mittags hausgemachte Kartoffel- und Kürbissuppe * Tombola mit tollen Preisen * Kinderglücksrad *
Kaffee und Kuchen * Getränke * und Zeit zum „Schwätza“ !

Feiern Sie mit, unser Team freut sich auf viele kleine und große Besucher/innen! Auch dieses Jahr gibt es eine Tombola mit tollen Preisen! Mit einem Los für 2€ können Sie unter anderem einen der folgenden Preise gewinnen: Bosch Wasserkocher, Rucksack, Halstuch, Einkaufskorb, DVD u. v. m. Das Schöne daran ist, Sie können gewinnen und Sie und unterstützen damit auch unsere Arbeit!

Termin: Sonntag, 9. November 2014 ab 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit