salvator-erstkommunionkinder

Vorstellung der Erstkommunionkinder in Salvator

Schon vier Mal haben sich die Kinder in Gruppenstunden getroffen. Am Sonntag, den 13. Februar nahmen sie gemeinsam mit ihren Gruppenbegleiterinnen am Gottesdienst der Salvatorgemeinde teil.

Die Kinder traten vor die Gemeinde und stellten sich vor. Damit die Gemeinde die Kinder in ihrem Herzen behalten, fügte Frau Hell für jedes Kind dem Fisch auf dem Wandbild eine Schuppe mit dem Passfoto des Kindes hinzu.

Mit Texten und Lieder gestalteten die Kinder sowie die Kommunionmütter den Gottesdienst. Körbchen mit kleinen Zetteln wurden durch die Reihen gereicht, damit sich jeder ein Kärtchen ziehen konnte. Jeder der einen Zettel gezogen hat, sollte dieses Kind im Gebet auf seinem Weg begleiten. Selbstverständlich ist auch eine Kontaktaufnahme erlaubt.

„Es ist schön zueinander zu gehören“, reflektiere Pater Konrad das gelungene Kennenlernen am Ende des Gottesdienstes.

Mit der Beichte und dem Versöhnungsfest geht die Kommunionvorbereitung am nächsten Samstag weiter. Die feierliche Erstkommunion findet in der Salvatorgemeinde am Sonntag, den 15. Mai statt.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin