111020_pi_sparwoche_filiale

Weltspartag bei der Volksbank Stuttgart: Gelderziehung der Kleinen immer wichtiger

Am 28. Oktober 2011 ist Weltspartag: Auch in diesem Jahr heißt es für die Kleinen, das Ersparte bei der Volksbank Stuttgart gegen Geschenke eintauschen und am Sparfreitag tolle Aktionen erleben. So wird der Umgang mit Geld schon in frühen Jahren spielerisch erlernt.

Mit dem Weltspartag wird jährlich weltweit der Gedanke des Sparens noch stärker ins Bewusstsein gerufen. Dabei geht es nicht nur um das Sparbuch, den Vermögensaufbau oder die Vorsorge. Vielmehr soll der Nachwuchs schon früh den verantwortungsvollen Umgang mit Geld lernen und im Jugendalter vor der berüchtigten „Schuldenfalle“ bewahrt werden.

Die Geldquellen der Kleinsten sind bereits zahlreich – die Geldgeschenke der Oma, der zugesteckte Zehner vom Opa, das Taschengeld der Eltern oder die Belohnung in Münzen, wenn man im Haushalt geholfen hat. Laut einer Umfrage von TNS Emnid und dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. sprechen rund 39 Prozent der Familien einmal wöchentlich über das Thema Geld.

Das ist auch sinnvoll, denn mit einem ausgeprägten Bewusstsein für den Wert der Münzen und Scheine lässt es sich vernünftiger wirtschaften. Dies gelingt am besten, wenn der Nachwuchs über das Taschengeld selbst verfügen darf. Kinder lernen dabei, Entscheidungen zu treffen; denn was weg ist, ist weg. So lernen sie umsichtiges Haushalten und sparen freiwillig – ohne Einmischung der Eltern.
Das erste Taschengeld sollte ausgegeben werden, wenn Kinder Münzen nach ihrem Wert unterscheiden und kleinere Beträge nachrechnen können. Der Zeitpunkt und die Höhe des Taschengeldes sind dabei ganz individuell.

Die Volksbank Stuttgart eG belohnt ihre kleinen Sparkunden jährlich in der Sparwoche mit attraktiven Geschenken. Einfach vom 24. bis 28. Oktober Spardose, Sparstrumpf oder Sparschwein z.B. in der Filiale Weilimdorf vorbei bringen und als Belohnung etwas zum Spielen mitnehmen. Zum Abschluss der Sparwoche gibt es am 28. Oktober 2011 in der Filiale Weilimdorf der Volksbank in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr bunte Aktionen und leckere Naschereien.

Das richtige Konto für jedes Alter

Um die Eltern bei der Finanzerziehung zu unterstützen, gibt es bei der Volksbank Stuttgart eG das passende Girokonto für jedes Lebensalter. Im Laufe der Jahre wachsen die Ansprüche an die Funktionen eines Kontos. Zu Beginn ausgestattet wie ein Sparbuch für den jüngsten Nachwuchs, entwickelt sich das Konto nach und nach zu einem voll funktionsfähigen Girokonto für Auszubildende und Studenten. Durch diese verschiedenen Phasen des Kontos wird eine altersgerechte Nutzung gewährleistet.

Mehr auch auf www.volksbank-stuttgart.de.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv