Radsport-Sonntag mit dem Brezel Race

Brezel Race: Geänderte Verkehrsführung in Weilimdorf am 12. September

(SSG/RED/LHS) Am 12. September 2021 ist Weilimdorf und das Schloss Solitude ein Halt beim „Brezel Race“. Für das neue Jedermann-Jedefrau-Rennen in der Region Stuttgart werden zwischen 9:45 und 12:45 Uhr die Zufahrtswege zum Monument im Stuttgarter Westen und der große Wanderparkplatz gesperrt.

Fahrradrennen “Brezel Race” 

Ein Fahrradrennen für alle mit dem Strecken-Höhepunkt an der Solitude: „Das ist einerseits ein Anknüpfen an die Zeiten des legendären historischen Solitude-Rennens – und es weist in die Zukunft.“ Für Stephan Hurst, als Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg für die Solitude zuständig, ist das „Brezel Race“ eine Veranstaltung, die gut zur weiträumigen Ausrichtung der Arbeit der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg passt: Fahrradfahren, der aktuelle Trendsport, gehört zur Strategie der nachhaltigen Erschließung der Monumente des Landes. Die Staatlichen Schlösser und Gärten bauen derzeit schrittweise den Komfort für die Gäste aus, die mit dem Rad kommen. „Und da passt dieses neue Rennen natürlich perfekt zu unseren Absichten.“

Sperrungen Brezel Race in Weilimdorf 

Ein Sportereignis wie das Brezel Race ist mit zeitweisen verkehrlichen Einschränkungen für die Anwohner verbunden. In enger Abstimmung mit den Kommunen und Sicherheitsbehörden werden die Auswirkungen von Sperrungen so gering wie möglich gehalten. Wo durchführbar, verläuft das Radrennen nicht auf Hauptverkehrsachsen. Zudem wird sichergestellt, dass die Straßenabschnitte in den Durchfahrtsorten ausschließlich für den unmittelbaren Rennzeitraum des Hobbyrennens für den regulären Verkehr gesperrt sind. Die kurzfristige Einschränkung in der jeweiligen Kommune am 12. September, dem letzten Ferientag in Baden-Württemberg, orientiert sich an der Durchfahrtszeit. Rund 15 Minuten vor dem Feld der Radsportler sorgen die örtliche Polizei, eine mobile Motorradstaffel und Streckenposten des Veranstalters, die an ihren Warnwesten leicht zu erkennen sind, für eine freie Strecke.

In und um Weilimdorf muss mit folgenden Sperrungen während des Rennen gerechnet werden:

S-Giebel – ca. 10:00 – 12:30 Uhr
Engelbergstraße 

S-Wolfbusch – ca. 09:45 – 12:30 Uhr
Solitudestraße, K9503 Bergheimer Steige 

Schloss Solitude – ca. 09:30 – 12:30 Uhr
Bergheimer Steige, Solitudestraße 

S-Botnang – ca. 10:15 – 12:45 Uhr
Oberer Kirchhaldenweg, Bereich Donizettistraße, Chopinstraße, Verdistraße, Furtwänglerstraße, K9501, Bereich Bauernwaldstraße, Paul-Lincke-Straße, Leharstraße (Notausfahrt über Bauernwaldstraße/Leharstraße)

S-Feuerbach – ca. 10:15 – 13:00 Uhr
Feuerbacher-Tal-Straße (von Botnang bis Friedhof), Grünewaldstraße

Korntal-Münchingen – ca. 09:00 – 12:00 Uhr
L1141 zwischen Münchingen und B10 (09:00 – 12:00 Uhr), K1690 (Zufahrt Golf Nippenburg) 

Ditzingen – ca. 09:45 – 12:15 Uhr
L1136, K1656, K1704 Münchinger Straße bis Ortseingang, Au, Gebiet Maurener Berg, Bauernstraße, Marktstraße, Autenstraße, Calwer Straße, Richthofenstraße, Trumpfstraße, Dieselstraße, Gerlinger Straße 

Gerlingen – ca. 10:00 – 12:30 Uhr
Ditzinger Straße, Dieselstraße, Gutenbergstraße, Carl-Zeiss-Straße, Siemensstraße, Weilimdorfer Straße, Gerlinger Straße, Schnatzgraben 

Verkehrsführung um Schloss Solitude für Rennen geändert

Am 12. September wird die Verkehrsführung um Schloss Solitude für die Durchfahrt der Teilnehmenden am „Brezel Race“ in der Zeit von 9:45 bis 12:45 Uhr geändert: Die Zufahrt Bergheimer Steige und die Umgehungsstraße unterhalb des Schlosses sind beide für den Verkehr gesperrt. Direkt um das Schloss herum werden Halteverbote eingerichtet. Ebenfalls gesperrt ist der große Wanderparkplatz unterhalb der östlichen Allee. Alternativ steht der Parkplatz am Oberen Kirchhaldenweg zur Verfügung. Für Gäste, die einen Besuch des Monuments oder einen Sonntagsspaziergang in der Umgebung planen, steht ein Shuttle-Verkehr zur Verfügung. Der Ringbus ersetzt den Linienbus 92 in diesem Zeitraum und fährt nach Fahrplan. Die Ersatzhaltestellen Schillerhöhe Post und Forsthaus II werden für den Shuttle-Service an den gesperrten Zufahrtsstraßen eingerichtet.

Besucherhinweise Schloss Solitude

Für den Besuch von Schloss Solitude ist der 3G-Nachweis erforderlich: Es muss eine Impfdokumentation (Impfpass oder Impfbescheinigung) über eine vollständige Impfung (vor mindestens 14 Tagen), eine Bescheinigung über eine mittels PCR-Test bestätigte Infektion (nicht älter als 6 Monate), ein negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) einer offiziellen Teststelle (Testzentrum, Apotheke oder ähnliches) oder ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgelegt werden. Ausgenommen sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, Kinder mit sechs und sieben Jahren, die noch nicht eingeschult wurden, sowie Schülerinnen und Schüler, die als Nachweis den Schülerausweis vorzeigen können. In den Innenräumen von Schloss Solitude gilt die Pflicht, eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen; die Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Die Kontaktdaten werden digital via Luca-App oder Kontaktformular erfasst. Das Formular kann vor dem Besuch von der Website des Schlosses heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg folgen damit den gültigen Regeln der Corona-Landesverordnung. Mehr Infos auch auf www.schloss-solitude.de.

Ähnliche Beiträge

Cover CD "Weilimdorfer Weihnacht"

CD „Weilimdorfer Weihnacht“ erschienen

(EH) „Weihnachtlich, stimmungsvoll und einfach schön ist sie geworden, unsere Weihnachts-CD“ schwärmt Chorleiterin Edith Hartmann begeistert. Im Januar 2020 kam die Idee auf, bei der

Mission Weihnachtsbaum 2021. Foto: ARO

“Mission Weihnachtsbaum 2021” abgeschlossen!

(RED) Im Dämmerlicht des grauen Samstagmorgen, 20. November 2021, suchte sich ein überlanger Sattelschlepper den Weg durch Weilimdorf zum Löwen-Platz: “Mission Weihnachtsbaum 2021” rollt an!