110716_spd_copyright_paape

Ein herrlicher Sommerausflug mit der SPD Ortsgruppe nach Tübingen

Wieder einmal hat es den SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen beim traditionellen Sommerausflug in eine interessante Stadt verschlagen. Am 16. Juli trafen – per Bahn – die Teilnehmer in Tübingen ein, und wurden dort von Bezirksbeirätin Margarete Adt mit einem Picknick am Neckarufer empfangen.

Der Vorsitzende der Tübinger SPD, Thomas Volkmann, führte die Gruppe anschließend bei strahlendem Sonnenschein durch die Tübinger Innenstadt und versäumte nicht, auf zahlreiche historische Geschehnisse der Stadt hinzuweisen. Vor dem Tübinger Rathaus ließ es sich die ehemalige Bundesministerin der Justiz, Herta Däubler-Gmelin (Foto), nicht nehmen, die SPD-Ausflugsgruppe zu begrüßen. Die Besichtigung der Stiftskirche, des evangelischen Stifts, des Holzmarkts, Schloss Hohentübingen, und nicht zuletzt der Universität standen auf dem Programm, bevor dann die Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke zum Gespräch in die SPD-Geschäftsstelle einlud. Nach einem fast zweistündigen Gespräch, in dem auch städteübergreifende Themen angesprochen wurden, konnte die Gruppe bei einer Stocherkahnfahrt auf dem Neckar entspannen und anschließend bei der Schlusseinkehr in einem Lokal die Ereignisse des Tages reflektieren. In jedem Fall wird der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen auch nächstes Jahr wieder „auf Achse“ sein und freut sich dabei auf viele interessierte Gäste.

Foto (Paape): Herta Däubler-Gmelin begrüßte den SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen auf dem Tübinger Marktplatz.

Ähnliche Beiträge

img_6669-baustelle

B 295-Tunnel nachts gesperrt

(LHS) Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten muss der B 295-Tunnel in Feuerbach in beiden Fahrtrichtungen in den Nächten von Montag, 10., auf 11. Oktober und vom 11. auf 12. Oktober 2022