Krippenspiel in der Stephanuskirche Weilimdorf

Mit der Zeitmaschine zur Geburt Jesu

(RED) In sechs Akten ging es an Heilig Abend in der Stephanuskirche zur Krippe nach Bethlehem – nein nach Weilimdorf.

Krippenspiel in der Stephanuskirche WeilimdorfUnter Leitung von Diakon i.R. Lothar Gramm gab es einen Weihnachtsgottesdienst, der per Zeitmaschine die Weihnachtsgeschichte in den Giebel brachte.

Das Wunder der Weihnachtsbotschaft wurde statt in der “klassischen” Form der Weihnachtsgeschichte aus Bethlehem in das Weilimdorf von heute verlegt, bei dem 2 Kinder nicht mit den Eltern in den Weihnachtsgottesdienst gehen wollten, sich allein zu Hause den Geschenken widmeten – und neugierig wie sie nunmal sind, eines auspacken und eine Zeitmaschine vorfinden, die sie in ein Paralleluniversum brachte: Weilimdorf im Jahr 2022, Maria und Josef die eine Herberge suchen, dabei auf den örtlichen Pressemenschen von weilimdorf.de und “in und um Weilimdorf” treffen, der für sie eine Herberge beim Obstbauern Hörnle organisiert – und mittels dem Stern über Weilimdorf mit Hebamme, Rotem Kreuz und Feuerwehr die dann doch traditionellen Geschenke, Weihrauch, Myrrhe und Gold, überreicht. Da der Journalist so “die Story des Jahres” sich erhoffte, gab es auch Bilder zu einem Krippenspiel, wie es sie noch nie zuvor in Weilimdorf gegeben hat – mitten drin im Geschehen!

Krippenspiel in der Stephanuskirche Weilimdorf. Foto © GOEDEDie Botschaft: “Jesus ist in unsere Zeit geboren, jetzt und heute und praktisch an jedem Tag”, den Sinn der Weihnachten von heute entdecken. Und so kann es durchaus mal passieren, dass sogar ein echter Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf mitten in einem Gottesdienst Feuer anzündet – natürlich die Kerzen.

Eine umfangreiche Bildergalerie ist auf der Webseite der Kirchengemeinde HIER zu finden.

Ähnliche Beiträge

FWH 2022

(PM) In den Sommerferien findet vom 7. bis 18. August 2023 (1. Freizeit) und 21. August bis 1. September 2023 (2. Freizeit) unser traditionelle Ferienwaldheim für Kinder zwischen 5 und

Statt Rosen ein Saatguttütchen zum Valentinstag …?

(SBW) Es ist soweit! Über den Herbst und Winter wurde fleißig Saatgut für die Saatgutbibliothek gesammelt, pünktlich zum Valentinstag am 14.02.2023 startet nun die Ausgabe in der Stadtteilbibliothek Weilimdorf unter