Mirjam Gegler, GRÜNE, bei der Verpflichtung zur Bezirksbeirätin

Neue Grüne im Bezirksbeirat

(PB) Ein ausscheidendes ordentliches Mitglied und ein neues, sowie zwei neue stellvertretende Mitglieder: die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN — vertreten mit vier Sitzen — ist damit auch weiblicher und jünger geworden.

Der offizielle Ämterwechsel erfolgte in der Sitzung des Bezirksbeirats Weilimdorf am 22. Juni 2022, nach langer, coronabedingter Unterbrechung erstmals wieder im Rathaus auf dem Löwenmarkt. Bezirksvorsteherin Ulrike Zich händigte die entsprechenden Urkunden aus.

Verabschiedung Michael LateierMichael Lateier gehörte seit 2004 dem kommunalen Gremium an, nun legte er sein Amt als ordentliches Mitglied nieder — die zeitliche Belastung durch Ehrenamt und Beruf sei mittlerweile schlicht und einfach zu groß geworden, sagte er in seiner kurzen Abschiedsrede, in der er auch Dankesworte an Frau Zich für deren Leitung von unzähligen Sitzungen richtete. Er wies darauf hin, dass er ja auch schon jahrelang in der Regionalversammlung Verband Region Stuttgart politisch aktiv ist; zudem ist er als Schatzmeister im Kreisvorstand der Stuttgarter Grünen vertreten — und eine berufliche Tätigkeit in der Verwaltung der Universität Stuttgart kommt für Michael Lateier noch hinzu.

Seine Nachfolge als ordentliches Mitglied im Bezirksbeirat trat Mirjam Gegler an (Foto oben). Geboren 1988, Volljuristin, Master-Abschluss in Europa- und Völkerrecht sowie Magister- in Philosophie; zusammen mit Ehemann und drei kleinen Kindern wohnt sie seit bald drei Jahren im Wolfbusch. Seit Januar 2022 ist sie Vorsitzende des Ortsverbands der Weilimdorfer Grünen. Mirjam Gegler nimmt jetzt einen der vier Sitze von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bezirksbeirat ein, die anderen verbleiben bei Barbara Graf (Sprecherin), Annekathrin Essig und Peter Berg.

GRÜNE Bezirksbeirat Neuverpflichtung Juni 2022Als stellvertretende Mitglieder sind wie bisher Karin Bierich-Schopmeyer und Gerhard Pfeifer tätig; zwei Posten waren zuletzt frei, nun sind sie wieder besetzt durch ebenfalls noch junge Mitglieder des Grünen-Ortsverbands:

Ann-Sophie Popp, geboren 1997, kam 2015 zum BWL-Studium nach Stuttgart und wohnt seit 2018 mit Partner und kleiner Tochter im Zentrum Weilimdorfs.

Lennart Haas, 27 Jahre alt, in Filderstadt geboren, aber in Weilimdorf aufgewachsen, studierter Bauingenieur, aktuell hier in einem Büro für Infrastrukturplanung beschäftigt.

Gruppenbild GRÜNE 22. Juni 2022Die Bezirksbeiratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bedankt sich vielmals bei Michael Lateier für seinen langjährigen und engagierten Einsatz in unserem Stadtbezirk; zugleich freut sie sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Mitgliedern.

Abschließend noch eine Termin-Erinnerung: Am Samstag, 16. Juli 2022, findet das Sommerfest der Weilimdorfer GRÜNEN statt, und zwar im Solitude-Gymnasium im Spechtweg 40 ab 17 Uhr — dazu sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen

Ähnliche Beiträge

Logo Modulares Warnsystem © BBK, https://www.bbk.bund.de

Bundesweiter Warntag am 8. Dezember

(LHS) Auch in Stuttgart wird die Bevölkerung am bundesweiten Warntag eine Probewarnung durch Cell Broadcast auf Ihre Mobiltelefone erhalten. Der diesjährige Warntag findet am 8. Dezember gegen 11 Uhr statt.