Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

SG Weilimdorf Ringer: Rückschlag auf dem Weg zur Meisterschaft

(SST) Die Ringer der SGW mussten die zweite Saisonniederlage in der Regionalliga hinnehmen. Gegen den Drittplatzierten vom KSV Hofstetten gab es eine knappe 14:12-Niederlage.

Zur Pause lagen die Weilemer bereits mit 12:0 zurück, starteten dann ein Comeback, blieben aber am Ende glücklos. Die SGW bleibt trotz der Niederlage Tabellenführer vor der RG Lahr, Hofstetten bewahrt durch den Sieg ebenfalls noch Chancen auf die Meisterschaft.

Am kommenden Samstag empfängt die SGW die RG Hausen-Zell. Davor trifft die SGW II auf den KSV Aalen, Kampfbeginn in der Lindenbachhalle ist um 18 Uhr. Bereits ab 14:30 Uhr finden Kämpfe der Jugendliga statt.

KSV Hofstetten – SGW 14:12

Ähnliche Beiträge

AB Aichhalden – SGW 16:16 / ABA II – SGW II 25:12

Unentschieden der Weilemer Ringer zu Abschluss

(SST) Zum Saisonabschluss kamen nochmal rund 100 Weilimdorfer Fans mit in den Südschwarzwald zum AB Aichhalden. Sportlich ging es um nichts mehr, die SGW stand bereits als Regionalligameister fest und