themenbild_theresiakirche

Sommerfreizeiten mit St. Theresia

Die Katholische Kirchengemeinde St.Theresia in Weilimdorf bietet auch in diesem Jahr wieder Sommerfreizeiten an:

Mädchenfreizeit: An Alle Mädchen von 9-16 Jahren!_

Auch dieses Jahr findet unsere Mädchenfreizeit in Breitenbach/Tirol wieder statt und wir würden uns freuen wenn so viele wie möglich von euch dabei sind! Ein Koch-Team ist zuständig für die gemeinsamen Mahlzeiten und für den Spaß sorgen die Jugendleiterinnen von St. Theresia mit verschiedensten Ausflügen und Spielen. Die Freizeit findet von Samstag, den 29. Juli bis Samstag, den 12. August 2017 statt. Herr Pfr. Hambücher begleitet die Mädchenfreizeit vom 2.8. bis 8.8.2017.

Ein Vortreffen mit Informationen gibt es am Freitag, 23. Juni 2017 ab 19.00 Uhr im Gemeindesaal.
Kostenstaffelung für das 1. Kind 350 € / 2. Kind 175 € / 3. Kind 90 € 
für 14 Tage Vollpension, Busfahrt, Bastelmaterial und Ausflüge. 

_Zeltlager vom 29. Juli bis 12. August 2017

Die ersten zwei Wochen der Sommerferien sind auch in diesem Jahr wieder Zeltlager Zeit. Vom 29. Juli bis zum 12. August, bieten die Ministranten St. Theresia genau das für alle Jungen im Alter zwischen 9 und 16 Jahren. Gemeinsam möchten wir in Dinkelsbühl 2 Wochen voller Sonne, Spaß und Spiel verbringen. 10 erfahrene Jugendleiter werden die Kinder in diesen zwei Wochen betreuen, zusätzlich wird auch Pfarrer Matthias Hambücher einen Großteil der Zeit in Dinkelsbühl verbringen. Für die Verpflegung werden 4 Kochfrauen sorgen.

Für alle Eltern die noch nicht wissen warum sie ihre Kinder ins Zeltlager lassen sollten, veranstalten wir am 30 Juni 2017 um 19 Uhr einen Informationsabend im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Theresia statt, an dem nochmal alles genau erklärt wird und auch die Möglichkeit besteht alle Fragen zu beantworten.

Ähnliche Beiträge

Weilimdorfer Geschichte erlebbar gemacht

(tom) Der Weilimdorfer Heimatkreis hat kürzlich insgesamt 13 Schilder zur Ortsgeschichte offiziell eingeweiht. Mit diesen Schildern hat der Heimatkreis Ortsgeschichte erlebbar gemacht