Ilana ZAcke und Anne Will, Stadtseniorenrat Weilimdorf 2023

Stadtseniorenrat für Weilimdorf: Angebot wird neu aufgebaut

(RED) Lange Zeit waren die Ämter des Stadtseniorenrat Weilimdorf vakant – nun haben sich zwei Damen gefunden, die das Angebot im Stadtbezirk wieder beleben wollen.

Ilana Zacke und Anne Will stellten sich erstmalig am Mittwoch, 22. November 2023, auf der Sitzung des Bezirksbeirat Weilimdorf vor. Zacke und Will sind inzwischen im Ruhestand. Da beide sich kennen, gemeinsame Interessen haben und keine Angebote in Weilimdorf vorfanden, wollen sie ab sofort gemeinsam den Stadtseniorenrat und seine Arbeit wieder neu aufbauen.

Ilana Zacke (im Bild links) wohnt seit 1989 in Weilimdorf, stammt ursprünglich aus Rumänien, und hat 2006 im Stadtbezirk den Schülerhort “Schuli” mit begründet, den es auch heute noch in der Solitudestraße gibt. Auch hat Zacke sich von 2015 bis 2017 im Flüchtlingskreis Weilimdorf engagiert und hat bei Sprachangeboten und Alphabetisierung mitgewirkt.

Anne Will (im Bild rechts), von Beruf Sozialarbeiterin, wohnt ebenfalls seit mehr als 30 Jahren in Weilimdorf und hat sich lange Zeit in der Flüchtlingsarbeit in der Niersteiner Straße sowie im Flüchtlingskreis Weilimdorf engagiert.

Der Bezirksbeirat wie Bezirksvorsteher Julian Schahl dankten abschließend den beiden Damen für ihr ehrenamtliches Engagement und wünschten dem Neustart des Stadtseniorenrat in Weilimdorf mit Zacke und Will viel Erfolg.

Ähnliche Beiträge

Themenbild Bezirksbeirat Weilimdorf

Sitzverteilung für die neuen Bezirksbeiräte

(LHS/RED) Auf der Grundlage des amtlichen Endergebnisses der Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024 in den Stadtbezirken hat das Statistische Amt die Sitzverteilung in den 23 Stuttgarter Bezirksbeiräten ermittelt.