852a3524-unfall-hausen-aro

Auf Vordermann aufgefahren – Verkehrschaos zum Berufsverkehr

(ots) – Bei einem Auffahrunfall ist am Montagmorgen (13.01.2020) in der Gerlinger Straße ein Schaden von rund 25.000 Euro entstanden.

Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer war gegen 06.20 Uhr in der Gerlinger Straße aus Richtung Flachter Straße kommend unterwegs, als er auf den vor ihm fahrenden VW Golf auffuhr. Durch den Aufprall kam der Golf von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Gehweg stehen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderung auf den Ausweichstrecken, wie der Engelbergstraße, Solitudestraße und der B295.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.