852a3524-unfall-hausen-aro

Auf Vordermann aufgefahren – Verkehrschaos zum Berufsverkehr

(ots) – Bei einem Auffahrunfall ist am Montagmorgen (13.01.2020) in der Gerlinger Straße ein Schaden von rund 25.000 Euro entstanden.

Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer war gegen 06.20 Uhr in der Gerlinger Straße aus Richtung Flachter Straße kommend unterwegs, als er auf den vor ihm fahrenden VW Golf auffuhr. Durch den Aufprall kam der Golf von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Gehweg stehen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderung auf den Ausweichstrecken, wie der Engelbergstraße, Solitudestraße und der B295.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr