polizei-bw_540

Auto in der Mittenfeldstraße beschädigt – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Freitag (25.04.2014) in der Mittenfeldstraße ein geparktes Auto beschädigt.

Die Polizei hat einen möglichen Verdächtigen festgestellt, sie sucht Zeugen des Vorfalls. Eine Anwohnerin hatte gegen 01.25 Uhr aus dem Fenster geschaut, nachdem sie Geräusche auf der Straße gehört hatte. Sie sah einen jungen Mann, der anscheinend gegen mehrere Autos trat und verständigte die Polizei. Die Streife stellte an einem Nissan einen abgebrochenen Außenspiegel fest.

Im Rahmen der Fahndung wurde im Stadtgebiet Gerlingen ein Mann festgestellt, auf den die Beschreibung der Anwohnerin zutraf. Er bestreitet jedoch, am Tatort gewesen zu sein. Aus diesem Grund bitten die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 8990-3800. Die Anwohnerin beschrieb den Täter als zirka 180 Zentimeter groß und zirka 25 Jahre alt. Er hatte kurze Haare und war muskulös. Bekleidet war er mit T-Shirt und Jeans.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen