img_3692-themenbild-polizei

Autos durchsucht – Tatverdächtige vorläufig festgenommen

(ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht auf Dienstag (23.10.2018) zwei mutmaßliche Diebe im Alter von 17 und 15 Jahren vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, in der Kaiserslauterer Straße geparkte Autos nach Wertsachen durchsucht zu haben.

Ein Zeuge beobachtete, wie die zwei Jugendlichen gegen 00.20 Uhr um mehrere Autos herumschlichen und sich an dann an einem orangefarbenen Dacia zu schaffen machten. Sie öffneten das Auto und durchsuchten mit mitgebrachten Taschenlampen den Innenraum, anschließend flüchteten sie. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die beiden in der näheren Umgebung vorläufig fest. Über mögliches Stehlgut oder Schäden ist noch nichts bekannt, die Jugendlichen wurden nach Abschluss der Maßnahmen an die Eltern übergeben.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.