polizei-bw_450

Einbruch in Imbiss im Gewerbegebiet

Ein Unbekannter ist in der Nacht von zum Mittwoch (12.06.2013) in einen Imbiss an der Motorstraße eingebrochen. Vermutlich wurde er gestört und ist geflüchtet.

Im Zeitraum zwischen Dienstag (11.06.2013), 21.00 Uhr und Mittwoch (12.06.2013), 08.00 Uhr hebelte der Unbekannte zunächst vergeblich an einem Türschloss. Nachdem er die Tür nicht öffnen konnte, schlug er mit einem Gegenstand die Glastür einer Terrasse ein. Vermutlich wurde er bei der Tat gestört, da er eine Geldkassette zurückließ und mit einer Weinflasche und Süßwaren flüchtete.

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.