Schimmelseminar

Schimmel ist Käse! Das etwas andere Schimmelseminar am 20. November

Unter diesem Motto findet am Donnerstag, 20. November 2008 (19 Uhr bis etwa 21 Uhr) das etwas andere Schimmelseminar, bei Oberger in der Höfinger Straße 1 in Weilimdorf statt. Bei unserer erfolgreichen Infowoche im Frühjahr, gehörte das Schimmelseminar zu einem der Highlights der Veranstaltung. Aufgrund großer Nachfrage und ebensolchem Erfolg im März diesen Jahres, haben wir diese Veranstaltung etabliert und nun die zweite Auflage am 20. November 2008 geplant. Das Thema Schimmel sorgt im Frühjahr und gerade jetzt im Herbst wieder für regen Diskussionsstoff. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob der Vermieter nun beim Mieter die Schuld sucht oder umgekehrt. Oftmals sind es schon Kleinigkeiten, die den Mitbewohner „Schimmel“ einladen, sein Unwesen zu treiben.

Was viele nicht wissen:_ Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer belebten Umwelt. Ihre Sporen sind fast überall zu finden, also auch in Innenräumen. Sie sind normalerweise harmlos. Übersteigt allerdings die Schimmelpilzkonzentration ein bestimmtes Maß, kann es zu gesundheitlichen Problemen für die Bewohner kommen. Schimmelpilze benötigen zum Wachsen viel Feuchtigkeit.

__Ursachen erhöhter Feuchte:__ Risse im Mauerwerk, ungenügendes Austrocknen nach Baumaßnahmen, unsachgemäßes Heizen und Lüften (insbesondere in „luftdichten“ Gebäuden), Baufehler, Ändern des Lüftungsverhaltens etc…

__Veranstaltung:__

__TEIL 1__ Schimmelseminar mit Herrn Ziegler, unser Fachberater von der STO AG. Wie Schimmel entsteht, wie man Schimmel vorbeugen kann und wie wird man ihn wieder los wird, erfahren Sie auf unserem Schimmelseminar. Beginn 19 Uhr.

__TEIL 2__ Kulinarische Welt des Schimmelkäse mit Verkostung. Klaus Vogt, von der Weinhandlung KORKENZIEHER, wird Sie ein wenig in die kulinarische Welt des Schimmels entführen. Es gibt Schimmelkäse und Wein zum Probieren. Schimmel ist einfach Käse! Beginn etwa 20 Uhr / Unkostenbeitrag für Teil 2, 7,50€.

_WO: Oberger GmbH – Höfinger Straße 1 – 70499 Stuttgart, Telefon: 0711 86 55 77

Die Kombination aus beiden Teilen macht den Charme dieser Veranstaltung aus. Melden Sie sich rechtzeitig an – wir haben nur ein begrenztes Platzangebot. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen unter www.oberger.de

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv