polizei-bw_400

Trickdieb in Weilimdorf unterwegs

Ein Unbekannter hat am Donnerstag (06.09.2012) gegen 13.30 Uhr mit dem so genannten Wechseltrick einen 62-jährigen schwerbehinderten Mann vor einem Supermarkt in der Kaiserslauterer Straße geprellt. Der 62-Jährige wurde von dem Unbekannten angesprochen und sollte Kleingeld wechseln.

Der Dieb hat den 62-Jährigen so weit abgelenkt, dass er ihm unbemerkt mehrere Geldscheine aus dem Portmonee nehmen konnte.

Der gesuchte Mann ist 30 bis 40 Jahre, zirka 170 Zentimeter groß und vermutlich Ausländer. Er trug ein buntes Hemd und eine graue oder schwarze Hose. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kärntner Straße unter der Telefonnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen