img_2848-rometsch

Auto contra Stadtbahn – Zeugen gesucht

(ots) – Beim Zusammenstoß zwischen dem Audi einer 45 Jahre alten Frau und einer Stadtbahn der Linie U 6 (Fahrtrichtung Innenstadt) ist am Dienstagnachmittag (06.11.2018) in der Solitudestraße vor der Haltestelle Wolfbusch ein 65 Jahre alter Fahrgast der Stadtbahn verletzt worden.

Die 45-jährige Frau bog gegen 15.35 Uhr mit ihrem Auto von einer Hofzufahrt bei Gebäude Nummer 99 in die Solitudestraße ab und wollte nach links in Richtung Weilimdorf weiterfahren. Hierbei stieß sie mit einer Stadtbahn der Linie U 6 zusammen, die ebenfalls in Richtung Weilimdorf unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich ein 65 Jahre alter Fahrgast.

Die Fahrgäste der Straßenbahnlinien nach Gerlingen wie in die Innenstadt mussten den Abschnitt zwischen Wolfbusch und Bergheimer Hof zu Fuß zurücklegen. Die Stadtbahnstrecke war für mehr als 1,5 Stunden gesperrt.

Nach ersten Schätzungen ist bei dem Unfall ein Sachschaden von 50.000 Euro entstanden. Rettungskräfte kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

© Fotos: Fotoagentur-Stuttgart.de Andreas Rosar (2) und Andreas Rometsch (1).

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

Verkehrskontrollen in Weilimdorf und Feuerbach

(ots) – Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (01. Oktober 2022) Personen- und Verkehrskontrollen in Feuerbach und Weilimdorf durchgeführt und dabei ihr Hauptaugenmerk auf die Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität und Drogen im Straßenverkehr

Foto: Kind / Jugendlicher Fenster aufhebeln, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

In Büroräume eingebrochen – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (29./30.09.2022) in zwei Gebäudekomplexe an der Friolzheimer Straße sowie der Ingersheimer Straße eingebrochen.