img_3692-themenbild-polizei

Einbrecher in Weilimdorf unterwegs – Zeugen gesucht

(ots) – Polizeibeamte haben am Samstagabend (04.09.2021) einen 18 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mutmaßlich gemeinsam mit weiteren unbekannten Jugendlichen in ein Gebäude an der Deidesheimer Straße sowie in eine Gaststätte an der Köstlinstraße eingebrochen zu sein.

Die Tatverdächtigen verschafften sich zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr gewaltsam Zutritt zu den beiden Gebäuden, indem sie jeweils eine Fensterscheibe einschlugen. Innerhalb der Gebäude brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob die Tatverdächtigen etwas gestohlen haben, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Passanten stellten gegen 19.00 Uhr zwei mutmaßlich Jugendliche in der Hambacher Straße fest, die einen Tresor trugen. Als die Passanten die beiden ansprachen, ließen diese den Tresor fallen und flüchteten ohne ihre Beute. Ob der Tresor aus einem der oben genannten Tatobjekte stammt, muss noch überprüft werden. Offenbar gelang es einem der Zeugen ein Bild von einem der Tatverdächtigen zu fertigen, bevor dieser flüchten konnte. Ein Polizeibeamter, der bereits seinen Dienst beendet hatten, erkannte den 18 Jahre alten Tatverdächtigen in einem Restaurant in der Nähe des Pragsattels wieder. Er alarmierte seine Kollegen, die den jungen Mann daraufhin vorläufig festnahmen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten sie ihn wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen, insbesondere zum Tatablauf und zu weiteren mutmaßlichen Komplizen, dauern an. Die Passanten beschrieben einen mutmaßlichen Mittäter als einen etwa 150 Zentimeter großen Jugendlichen, mit schwarzen Haaren, die an den Seiten kürzer waren und oben länger und wellig. Er trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49711-89905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Brand 3 Korntaler Landstraße Copyright Andreas Rometsch

Fassadenbrand im Industriegebiet

[ps] Am Mittwochnachmittag meldeten Arbeiter einen Fassadenbrand an einem Industrieobjekt im Weilimdorfer Industriegebiet.