852a5863-waschmaschine-aro

Feuerwehr musste Waschmaschinenschmorbrand löschen

(PS) Am Donnerstagmittag, 22. Oktober 2020, um kurz 13.30 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Greutterstraße in Stuttgart-Weilimdorf einen Waschmaschinenbrand im Kellergeschoss.

Das zuerst eintreffende Weilimdorfer Löschfahrzeug erkundete die Lage und stellte einen Schmorbrand einer Waschmaschine fest. Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz konnte den Entstehungsbrand mit einem Kleinlöschgerät löschen. Ein weiterer Trupp kontrollierte den leicht verrauchten Treppenraum. Die Waschmaschine wurde anschließend ins Freie verbracht und die betroffenen Bereiche belüftet.

Die Feuerwehr Weilimdorf war mit 20 Mann im Einsatz. Den gesamten Einsatzbericht gibt es auf der Webseite der Feuerwehr zum Nachlesen.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Unfall LKW Penny Giebel Copyright Andreas Rometsch

Erneut Unfall mit LKW im Stadtbezirk

(OTS) Ein LKW-Fahrer ist am Dienstag (23.11.2021) im Krötenweg mit einer 81 Jahre alten Frau zusammengestoßen, die daraufhin leichte Verletzungen erlitten hat.