polizei-bw

Frontal mit Rollerfahrer zusammengestoßen

Ein 56 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstag (30.10.2007) beim Abbiegen in die Heimsheimer Straße einen Rollerfahrer im Gegenverkehr frontal erfasst. Der 52-jährige Rollerfahrer stürzte zur Seite, zog sich schwere Schulterverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 56-jährige Mazda-Fahrer bog von der Hemminger Straße nach links in die Heimsheimer Straße ab. Er schnitt stark die Kurve und stieß mit dem Rollerfahrer frontal zusammen, der von der Heimsheimer Straße nach links in die Hemminger Straße abbiegen wollte. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro.

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt