Polizeiposten Weilimdorf. Foto: Goede

Mutmaßliche Wohnungseinbrecher festgenommen

(ots) – Polizeibeamte des Polizeipräsidium Stuttgart haben am Dienstag (16.04.2024) einen 28-jährigen Mann und eine 30-jährige Frau in Ludwigshafen festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, am 07.03.2024 in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Solitudestraße in Stuttgart-Weilimdorf eingebrochen zu sein (weilimdorf.de berichtete).

Umfangreiche Ermittlungen führten auf die Spur des Duos. Bei der richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten eine Vielzahl an Schmuckstücken und Tatwerkzeug fest. Die Beweismittel wurden beschlagnahmt. Ob die beiden für weitere Wohnungseinbrüche verantwortlich sind, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Die 30-Jährige und der 28-Jährige, deren Staatsangehörigkeit  ungeklärt ist, wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ und die beiden in eine Justizvollzuganstalt einwies.

Ähnliche Beiträge

VU Löwen-Markt Copyright Andreas Rometsch

Fast & Furious am Löwen-Markt

(ARO) Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Sonntag, dem 12.5.2024, in den frühen Morgenstunden am Weilimdorfer Löwen-Markt.

VU Giebelstraße Copyright Andreas Rometsch

Erneut schwerer Verkehrsunfall im Giebel

(ARO) Nach dem tödlichen Stadtbahnunfall am Freitag vor einer Woche, ereignete sich heute, am Dienstag, dem 7.5.2024, erneut ein schwerer Verkehrsunfall im Giebel.