img_0228-_themenbild_logo-polizei

Schwerer Unfall auf der B295 am Industriegebiet

Auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße 295 von Stuttgart in Richtung Ditzingen fuhr am Montag gegen 17.45 Uhr eine 52 Jahre alte Nissan-Fahrerin. An der Einmündung der Zeisstraße (Aldi) missachtete sie das Rotlicht der Ampel und erfasste einen 41-jährigen Fußgänger, der sich bereits auf dem ampelgeregelten Überweg befand.


Der Fußgänger zog sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Erstversorgung befanden sich ein Notarzt und ein Rettungswagen vor Ort.

Ähnliche Beiträge

LKW-Brand B295 Copyright Andreas Rometsch

Krankentransport-Besatzung verhindert LKW-Brand

(ARO) Der Besatzung eines Krankentransportwagens (KTW) ist es verdanken, dass am Dienstag, dem 15.11.2022, ein hoher Sachschaden und ein noch größerer Umweltschaden verhindert werden konnte.