img_0228-_themenbild_logo-polizei

Trickdieb unterwegs – Zeugen gesucht

(ots) – Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagvormittag (23. Januar 2020) einen 77 Jahre alten Mann in dessen Wohnung an der Giebelstraße bestohlen.

Der Unbekannte klingelte gegen 11.00 Uhr an der Wohnung des Seniors. Als der Mann die Wohnungstüre öffnete, betrat der Täter ungefragt dessen Wohnung und fing daraufhin ein unverfängliches Gespräch an. Bereits nach wenigen Minuten verließ der Unbekannte die Wohnung wieder. Später bemerkte der 77-Jährige das Fehlen seiner Geldbörse, die sich ursprünglich im Flur befand.

Der Täter wird als zirka 40 Jahre alter, rund 165 Zentimeter großer Mann beschrieben. Er hatte eine stabile Figur und war dunkel gekleidet. Er sprach deutsch mit schwäbischem Akzent. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.