waffel_pfaff_20130628

Waffeln für einen guten Zweck

Beim diesjährigen Sommerfest am Treffpunkt Pfaffenäcker beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder der SPD Ortverein Weilimdorf mit frisch gebackenen Waffeln.

Beim diesjährigen Sommerfest am Treffpunkt Pfaffenäcker beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder der SPD Ortverein Weilimdorf mit frisch gebackenen Waffeln.
Das bewährte Team um Gisela Knäpple, Christoph Schmid, Dieter Benz und Irmgard Walner führte die langjährige Tradition fort. Vier Waffeleisen waren im pausenlosen Einsatz, um den Waffelhunger der Festteilnehmer zu stillen. Waffeln mit Puderzucker, Zimtzucker oder Apfelmus waren im Angebot. Der 4 stündige Waffelverkauf war besonders zum Ende der Veranstaltung stressig und der Waffelteig war kurz vor 18 Uhr ausverkauft.
Der Verkauf erbrachte einen Reinerlös von 87,00€, den der SPD Ortsverein dem Flüchtlingskreis Weilimdorf für seine Arbeit zur Verfügung stellt. Ein gelungenes Fest das bei strahlendem Sonnenschein stattfand und um 18 Uhr einen schönen Ausklang erlebte.

Ähnliche Beiträge

Erste Aktion auf dem Löwen-Markt am 30. April

(tom) Die Initiative „Weil für Demokratie und Zusammenhalt“ hat bei ihrem vierten Treffen erste konkrete Aktionen geplant. Außerdem soll an alle Vereine, Organisationen und Firmen in Weilimdorf ein Brief verschickt