polizei-bw_489

Baum in Brand geraten

Ein auf der Grillwiese Fasanengarten stehender Baum ist vermutlich in der Nacht zum Montag (28.10.2013) in Brand geraten. Ob der Baum grundlegend Schaden genommen hat, wird der zuständige Jagdpächter beurteilen.

An den Stamm des Baumes war ein schwarzer Müllsack angelehnt worden, in welchem sich möglicherweise Glutreste befanden. Der abgebrannte Baum wurde am Montagmorgen entdeckt und bei der Polizei angezeigt. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt das Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Telefonnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge