polizei-bw_405

Fahrradfahrer fährt auf VW Caddy auf – Zeugen gesucht

Bei einem Verkehrsunfall in der Pforzheimer Straße ist am Freitag (05.10.2012) gegen 07.30 Uhr ein 44 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Er fuhr auf einen stehenden VW Caddy auf, prallte mit dem Kopf gegen das Heck und durchschlug die Verglasung der Heckscheibe.

Sein Fahrradhelm ging dabei zu Bruch. Der 44-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde stationär aufgenommen.

Der 44-jährige Radfahrer und der 83 Jahre alte Fahrer des VW Caddy fuhren die Pforzheimer Straße vom Löwen-Markt in Richtung Feuerbach. Der Radfahrer fuhr auf der Fahrbahn, nicht aber auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg. Auf Höhe Wormser Platz überholte der 83-jährige Autofahrer den Radfahrer. Während des Überholvorgangs schlug der Radfahrer, der sich offenbar bedrängt fühlte, gegen die rechte Seite des Fahrzeugs. Der Autofahrer bremste daraufhin seinen Wagen bis zum Stillstand ab und der Radfahrer fuhr auf.

Die Verkehrspolizei sucht dringend Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und bittet unter der Telefonnummer 8990-5200 um Hinweise.

Ähnliche Beiträge