logo_feuerwehrweilimdorf

Falscher Alarm für die Weilimdorfer Feuerwehr

Am frühen Samstagnachmittag (18. August) wurde die freiwillige Feuerwehr Weilimdorf zu einem Brandmeldealarm in die Giebelstraße alarmiert. Dort löste in einem Hochhaus eine Brandmeldeanalge, die von einer privaten Sicherheitsorganistation betrieben wird, aus. Glücklicherweise konnte nach der Erkundung Entwarnung gegeben werden, sodass die Feuerwehr wieder einrücken konnte.

Weitere Informationen siehe auch unter www.feuerwehr-weilimdorf.de.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.